Header Helfer Reloaded - Version: 3.2.3

Die Katze

 

Was Frauchen und Herrchen über mich wissen sollten 

Ich stamme von der Wildkatze ab, meine Domestikation liegt tausende von Jahren zurück. Trotz des langen Zeitraums, in dem ich mich zur Hauskatze entwickelte und an die Menschen gewöhnte, haben sich meine Organe,  die Verdauung und der Stoffwechsel nur unwesentlich verändert. Ich fresse nach wie vor am liebsten Fleisch. Genauso wie mein Vorfahre, die Wildkatze, bin ich also ein Karnivor. Eine komische Bezeichnung für einen Fleischfresser oder?

In meinem natürlichen Lebensraum ernähre ich mich von kleinen Säugetieren wie Mäuse und Vögel. Manchmal fange ich auch kleine Insekten, Fische, Amphibien und Reptilien und verspeise diese. Wie du siehst ist der Hauptbestandteil meiner Nahrung Fleisch. Manchmal nehme ich einen geringen Anteil an Pflanzen, Kräutern und Gemüse über den Mageninhalt meiner Beute zu mir. Ich fresse meine Beute bis auf geringe, schwer- oder unverdauliche Reste fast vollständig auf. Das ist für mich dann eine vollwertige Mahlzeit, denn das Beutetier bringt alle wichtigen Nährstoffe mit, die ich zum Leben benötige wie z. B. wichtige Eiweiße, Fette, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe.

Dieses Ernährungsprinzip der Natur haben sich meine Freunde von MjAMjAM zu Herzen genommen. Sie haben ihre Mahlzeiten artgerecht, natur- und beutenah, mit allen wichtigen Nährstoffen, die ich zum Leben benötige, konzipiert. Wenn du mir zu den Mahlzeiten von MjAMjAM noch frisches Wasser zur Verfügung stellst, bin ich restlos versorgt. 

Ein Haus ohne Katze ist wie ein Aquarium ohne Fische

(Jean-Luis Hue)

Euer Team MjAMjAM

Zuletzt angesehen