Über Insekt

Alles über Insekt



Die weltweite Nachfrage nach Fleisch ist stark ansteigend, was in absehbarer Zukunft erhebliche Umweltprobleme mit sich bringen wird.
Der Ersatz von Fleisch durch Insekten könnte einen Teil der negativen Folgen mindern. 1/3 der Weltbevölkerung ernährt sich bereits von Insekten, warum also nicht auch unsere Haustiere?

Vorteile für unsere Umwelt:


Hohe Futterverwerteffizienz
Insekten benötigen nur 2 kg Futter für eine Gewichtszunahme von1 kg

Im Vergleich dazu benötigen Rinder 10 kg für die gleiche Gewichtszunahme


Positive CO2-Bilanz
Die Produktion von Insektenprotein spart 92% an Treibhausgasen ein

Ökologisches Gleichgewicht
Die Erzeugung von Insektenprotein fördert den natürlichen Kreislauf



Insekten sparen Wasser
Durch die einfache Fütterung und Haltung sinkt der Wasserverbrauch


Insekten sparen Acker- und Haltungsflächen
Durch die einfache Fütterung und Haltung sinkt der Flächenverbrauch


Insekten sind nachhaltig und ergiebig
Sie liefern 2,5 mal mehr Protein und 2,7 mal mehr Energie als Rindfleisch

Vorteile für deinen Liebling


Das Insekt-Futter ist sehr nahrhaft durch sein ausgewogenes Aminosäureprofil, den großen Anteil an Nähr- und Mineralstoffen und die gesunden, ungesättigten Fettsäuren. Das macht das Futter bestens verdaulich, es fördert den Stoffwechsel und die Darmgesundheit. Durch den nussigen Geschmack erfährt es eine hohe Akzeptanz, auch bei Katzen.

Zuletzt angesehen