FAQ

Bestellung / Lieferung / Zahlung:

Welche Zahlarten gibt es?
Bei Erstbestellung ist nur die Zahlung per Vorkasse oder Paypal möglich.
Anschließend kannst du via Vorkasse, Paypal, Rechnung und Sepa bei uns bezahlen.
Gibt es eine Mindestabnahmemenge oder einen Mindestbestellwert?
Bei MjAMjAM sind weder eine Mindestabnahmemenge, noch ein Mindestbestellwert erforderlich.
Wie läuft die Bezahlung bei einem ABO ab?
Bei einem festen Abo ist die Zahlungsart via Paypal leider nicht möglich! Die erste Lieferung wird nach Vorkasse zugestellt, danach erfolgt die Umstellung automatisch auf Rechnung. Auf Wunsch kann man aber auch auf Sepa-Mandat umstellen.
Wie hoch sind die Versandkosten?
Innerhalb Deutschlands: bis zu einem Warenwert von 29,90 € fallen 3,90€ an, ab 29,91€ liefern wir versandkostenfrei.
Nach Österreich: bis zu einem Warenwert von 49,90 € fallen 8,90 € an, ab 49,91€ liefern wir versandkostenfrei.
Mit welchem Paketdienst werden die Bestellungen verschickt?
Wir versenden ausschließlich mit DHL, es ist leider kein anderer Dienst möglich.
Ist es möglich, an eine Packstation liefern zu lassen?
Ja, diese Option ist verfügbar. Hier muss statt der Straße die Packstation angegeben werden und im Adresszusatz die Postnummer.
In welche Länder liefert MjAMjAM?
Wir liefern nur nach Deutschland und Österreich. In Ausnahmefällen auch in andere Länder, aber nur nach vorheriger Anfrage. 
Wie lange dauert es, bis die Lieferung bei mir eintrifft?
Inlandssendungen werden in der Regel nach 1-3 Werktagen zum Versand gebracht, Auslandssendungen innerhalb von 2-5 Werktagen.
Ich habe mein Paket nicht erhalten – wie gehe ich vor?
Bitte als erstes die Trackingnummer von DHL über die Sendungsverfolgung überprüfen. (Die Nummer befindet sich in der Versandbenachrichtigung). Falls nichts ersichtlich ist oder eine Rücklieferung veranlasst wurde, bitten wir um Nachfrage bei uns per Kontaktformular online, Email oder telefonisch.
Ich habe eine defekte oder falsche Lieferung erhalten.
Bitte melde dich per Kontaktformular mit der Auftragsnummer und Bildmaterial, dann finden wir eine passende Lösung.

ABO:

Wie läuft die Bezahlung bei einem ABO ab?
Bei einem festen Abo ist die Zahlungsart via Paypal leider nicht möglich! Die erste Lieferung wird nach Vorkasse zugestellt, danach erfolgt die Umstellung automatisch auf Rechnung. Auf Wunsch kann man aber auch auf Sepa-Mandat umstellen.
Wie lege ich ein ABO an, welche (Liefer-)Optionen gibt es?
Man legt online die gewünschten Artikel mit entsprechender Menge und Größe in den Warenkorb und wählt dann die Option im Abo buchen. Online kann man zwischen einem ein- oder zweimonatigen Lieferintervall wählen, telefonisch kann dieses aber in noch mehr Varianten (zB 6-Wochen-Weise) geändert werden. Das Abo ist jederzeit kündbar.
Ich möchte mein ABO ändern – wie funktioniert das?
ABO-Änderungen können nur telefonisch oder per Email erfolgen. Online ist leider keine Änderung möglich sondern nur der Abschluss und die Kündigung des Abos. Online ist lediglich die die erste Bestellung ersichtlich Alle Online-Änderungen können systemseitig nicht aktualisiert und übernommen werden.
Was heißt VE
VE bedeutet Verpackungseinheit. Bei Dosen 1 VE = 6 Dosen, Quetschies 1 VE = 12 Quetschies.

ZÜCHTER:

Züchter Konditionen
Auf Anfrage, telefonische Auskunft oder per Email
Zugang Konto (Schnellbesteller, Kunde)
Wenn eine Anmeldung nicht möglich ist, wurde bei der ersten Bestellung vermutlich kein Kundenkonto angelegt, sondern als „Schnellbesteller“ bestellt.

HANDEL:

Gibt es eine Mindestabnahmemenge oder einen Mindestbestellwert?
Bei MjAMjAM sind weder eine Mindestabnahmemenge, noch ein Mindestbestellwert erforderlich, auch nicht beim Handel
Ab wann ist die Lieferung für den Handel versandkostenfrei?
Ab 150 Euro ist der Versand für den Handel kostenfrei.

ERNÄHRUNG UND QUALITÄT:

Ich möchte das Futter umstellen – wie gehe ich am besten vor?
Gerade wenn vorher nur Trockenfutter gegeben wurde, muss der Organismus sich erstmal umstellen. Es werden andere Verdauungsenzyme benötigt, da die Futterzusammensetzung eine ganz andere ist und es vor allem auch ganz anders verarbeitet ist. Insofern wäre es ratsam, das neue Futter erstmal wirklich langsam einzuschleichen. Das heißt es gibt eine Übergangsphase, in der beide Sorten gleichzeitig gefüttert werden (aber Trocken- und Nassfutter nicht in einer Mahlzeit mischen). Unsere Empfehlung sieht wie folgt aus:⠀
Man beginnt mit einem Anteil von ca. 15% von der neuen Sorte, also wirklich nur einem Kleks. Nach 2-3 Tagen erhöht man den Anteil um weitere 10% und verringert dementsprechend die Menge von der alten Sorte. Das macht man so lange bis komplett umgestellt ist. Das ist ein grober Richtwert, manche Tiere vertragen eine Umstellung schneller, andere brauchen mehr Zeit. Bei der Umstellung von Trocken- auf Nassfutter und bei sensiblen Tieren sollte man dem Verdauungstrakt ruhig ein bisschen mehr Zeit für die Umgewöhnung einräumen.
Umstellung von Kitten- auf Adultfutter
Für Katzen- und Hundebabys gibt es erstmal nichts besseres, als vom Muttertier gesäugt zu werden. Die Muttermilch ist sehr reichhaltig und versorgt Kitten und Welpen mit allen wichtigen Nährstoffen, die sie in dieser Zeit benötigt. ⠀
Nach wenigen Wochen verlangt der Nachwuchs nach fester Nahrung und man kann langsam mit der Zufütterung von Kitten--/Juniorfutter umstellen. Dieses ist reich an Energie und versorgt das Tierbaby bestmöglich mit allen wichtigen Nährstoffen, Eiweiß und Vitaminen.⠀
Je nach Rasse kann man ab dem siebten Monat langsam aber sicher anfangen, auf das Adult-Futter umzustellen. Mit ungefähr zwölf Monaten sind Hund und Katze dann ausgewachsen und spätestens ab diesem Zeitpunkt kann das Juniorfutter komplett abgesetzt werden.
Welche Mengen sollte ich meinem Tier füttern?
Es ist von Haus aus schwierig, adäquate Fütterungsempfehlungen auszusprechen, da der Futterbedarf von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängt wie zB Bewegungsniveau, Alter, individuelle Stoffwechselrate, Gewicht etc. Wir raten grundsätzlich dazu, sich an die richtigen Mengen ran zu tasten und je nach Gewichtsveränderung die Futtermenge nach oben oder unten anzupassen. Ein Empfehlungsrichtwert ist auf all unseren Dosen und auch auf der jeweiligen Produktseite im Shop verfügbar.
Ist MjAMjAM auch bei Nieren- oder Darmerkrankungen geeignet?
Es handelt sich bei unserem Futter nicht um Diätfutter für spezielle Erkrankungen. Nichts desto trotz verwenden wir nur beste Qualität für unsere Produkte und stellen ein natur- und beutenahes Futter her, welches durchaus förderlich für die Gesundheit von Katzen und Hunden ist.
Bisher haben wir auch viele positive Meldungen erhalten, dass sowohl Katzen als auch Hunde, die gesundheitliche Beschwerden haben, mit unserem Futter sehr gut zurecht kommen. Vor allem unsere PUR-Sorten, in denen nur Monoprotein enthalten ist, eignen sich für bestimmte Thematiken besonders gut. Wir führen hierzu gerne individuelle Beratungen durch.
Werden für die Herstellung von MjAMjAM Tierversuche durchgeführt?
Weder führen wir selbst Tierversuche durch, noch geben wir diese in Auftrag. Auch keiner unserer Lieferanten betreibt etwas in dieser Art. Uns liegt das Wohl der Tiere am Herzen und das fängt nicht erst bei den Haustieren an. Wir achten genauso darauf, dass unsere Lieferanten ihre Tiere artgerecht halten und ein würdiger Umgang stattfindet.
Woher bezieht MjAMjAM seine Rohstoffe?
Wir beziehen sowohl das Fleisch als auch das Gemüse vorwiegend regional aus Deutschland und überprüfen unsere Lieferanten auch dahingehend, dass alle Standards eingehalten und die Tiere anständig gehalten und behandelt werden.
Welche Qualität haben die Rohstoffe?
Wir verwenden beste Zutaten von höchster Qualität und verzichten auf sogenanntes K3-Material. Das heißt, Schlachtabfälle oder tierische Nebenerzeugnisse wie Hufe, Geschlechtsorgane, Augen, Fell oder Hirn sind in keiner unserer Sorte enthalten.
Zusammensetzung Fleischanteil
Im Durchschnitt sind in der MjAMjAM-Dose ca. 75% Muskelfleisch enthalten und ca. 25% Innereien. Der Anteil an Leber beträgt davon 7%. ⠀
Wie schon beschrieben handelt es sich hierbei um Durchschnittswerte. Je nachdem um welche Sorte es sich handelt, können diese Werte um ein paar wenige Prozentpunkte abweichen. Wir verwenden beste Zutaten von höchster Qualität, Schlachtabfälle sind in keiner unserer Sorte enthalten.
Warum ist Fleischbrühe im Futter enthalten?
Diese setzen wir unseren Produkten nicht zu, sondern sie ist ein natürlicher Futterbestandteil, der während der Herstellung entsteht. Wir garen unsere Produkte im eigenen Saft. Während des Garprozesses tritt Fleischsaft aus, genauso wie Aromastoffe, Mineralstoffe oder auch Fette. In Summe ergibt dies auf ganz natürlichem Wege Fleischbrühe, die dem Tier wichtige Elektrolyte und Flüssigkeit liefert.
Zuletzt angesehen